Spätsommer.

die Zeit zwischen Hochsommer und Herbst. Die Nächte können schon so richtig kalt werden. Morgens liegt der Nebel auf den Feldern und sobald die Sonne sich durch gekämpft hat, stehen uns oftmals noch herrlich sonnige und auch warme Tage zur Verfügung. Die Felder rund um unsere wunderschöne Heimat sind größtenteils abgeerntet und die Sonne zaubert durch ihren niedrigeren Stand ein besonderes Licht. Fahrradtouren und sonstige Outdooraktivitäten machen nun wieder so richtig Spaß.

Genießen Sie diese zauberhafte Jahreszeit, wir tuns.

Herzlichst

Karin und Reiner Hirsch